Hier finden sie uns

Gräfenthaler Anglerverein e.V.
98743 Gräfenthal

Wetter aktuell

WetterOnline
Das Wetter für
Gräfenthal

Besucher

Λ Zum Seitenanfang

   

Hochwasser Mai / Juni 2013

Ehrungen zur Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung des „Gräfenthaler Anglerverein e.V."

 

Am 16.02.2013 führten die Mitglieder unseres Vereins ihre Jahreshaupt- versammlung für das Jahr 2012 durch.

Hauptthemen waren der Bericht des Vorsitzenden, Thomas Trippe, zum vergangenen Jahr, die Abrechnung der Finanzen 2012 und die Neuplanung für 2013 durch die Schatzmeisterin Kathrin Beck, der Bericht des Gewässerwarts über Abfisch- und Besatzmaßnahmen 2012 und Arbeiten an unseren Gewässern, der in Vertretung des Gewässerwartes Sportfreund Jens Knoblauch vom Verantwortlichen für Öffentlichkeit, Bernd Gunzenheimer, vorgetragen wurde und die Auswertung der Jahresfangstatistik 2012 durch den Schriftführer Sportfreund Helmut Ganß.

Alle Berichte haben gezeigt, dass das Jahr 2012 wieder ein erfolgreiches Jahr für den Verein und seine Mitglieder war. Alle Aktiven konnten im Rahmen ihrer Freizeit schöne Fische fangen. Die Finanzen des Vereins stehen auf gesunden Beinen. Die Vereinsräumlichkeiten sind vorzeigewürdig und alle geplanten Arbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen.

Der Höhepunkt dieser wichtigsten Versammlung für das Jahr 2012 war die Ehrung der Sportfreunde Kay Kosater und Bernd Gunzenheimer.

 

Sportfreund Kay Kosater wurde für die Erarbeitung und Installation unserer Homepage mit einer Ehrenurkunde des Vereins und der Jahresangelkarte für alle Gewässer geehrt.

 

Sportfreund Bernd Gunzenheimer wurde für seine 50- jährige Vereinszugehörigkeit

die Ehrenmitgliedschaft unseres Vereins verliehen.

 

Eine angeregte, emotionale Diskussion kam auf, als über die Finanzordnung für das neue Jahr gesprochen wurde. Aber auch in diesem Punkt kam es zu einer Lösung, die von allen Mitgliedern getragen wird.

Auch für das Jahr 2013 stehen wieder anspruchsvolle Aufgaben vor allen Sportfreunden unseres Vereins, sei es bei der Bewirtschaftung und Pflege unserer Gewässer, der Vorbereitung und Durchführung unseres 19. Teichfestes oder der Planung von längerfristigen Maßnahmen.